Benutzungsordnung

Die Bibliothek ist eine öffentliche Einrichtung und kann von allen Interessierten benutzt werden.

Wer sich anmeldet, erhält einen Mitgliederausweis, welcher zum Bezug von Medien berechtigt. Ein Ausweisverlust ist umgehend zu melden. Für Schäden, die durch Ausweisverlust entstehen, haftet der Benutzer.

Namens-, Adressänderungen und Austritt sind der Bibliothek mitzuteilen.

Mitgliederbeitrag

Die Höhe der jährlichen Mitgliederbeiträge wird von der Mitgliederversammlung festgesetzt und ist der Gebührenordnung zu entnehmen.

Ausleihe

Die Ausleihe ist nur gegen Vorlage des Ausweises möglich.

Pro Person können in der Regel fünf Medien pro Medienart ausgeliehen werden. Mit der Gugger-Karte kann eine unbegrenzte Anzahl Medien ausgeliehen werden.

Die Ausleihfrist für Bücher, Hörbücher, Kassetten und E-Book Reader beträgt vier Wochen. Musik-CDs, DVDs und Zeitschriften können zwei Wochen ausgeliehen werden.

Nicht vorgemerkte Medien können um eine weitere Frist verlängert werden. Neue Medien und E-Book Reader sind nicht verlängerbar.

Ausgeliehene Medien können gegen eine Gebühr reserviert werden und sind nach persönlicher Benachrichtigung innert zehn Tagen abzuholen. Für Zeitschriften und E-Book Reader sind keine Reservationen möglich.

Mahnung

Nach Ablauf der Ausleihfrist wird eine Mahngebühr erhoben.

Beschädigung / Verlust

Die ausgeliehenen Medien sind sorgfältig zu behandeln. Für Beschädigung oder Verlust sind Ersatz- und Bearbeitungskosten zu bezahlen.

Gebühren

Die Höhe der Reservations-, Mahn- und Depotgebühren, die Gebühren für die Internetnutzung sowie die Ersatz- und Bearbeitungskosten sind in der Gebührenordnung geregelt.

Ferien und Feiertage

Die Öffnungszeiten werden im BiBo und auf unserer Internetseite publiziert sowie in der Bibliothek rechtzeitig angekündigt.